Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mit der Kamera aufs Siegerpodest

23.06.2009

Mit der Kamera aufs Siegerpodest

Inchenhofen (kar) - Bayerischer Fotomeister darf sich Christian Roch aus Inchenhofen nennen. "Da bin ich schon stolz", freut sich der 42-Jährige über diese Auszeichnung, die er seit Samstag in Händen hält. Bei der Landesfotoschau des Deutschen Verbands für Fotografie (DVF) erreichte er mit sechs Bildern in seiner Altersklasse den ersten Platz.

Die Fotografie hat der gebürtige Aichacher seit 2005 als große Leidenschaft in seiner Freizeit für sich entdeckt. Er ist Mitglied im Fotoclub Schrobenhausen. Hauptberuflich arbeitet Christian Roch in München bei der Firma MTU. Die Landesfotoschau fand am Wochenende in Roth bei Nürnberg statt. Jeder Teilnehmer durfte maximal sechs Bilder abgeben. Christian Roch wählte aus seiner Sammlung unter anderem einen Eisvogel und einen Schwertkämpfer in Kaltenberg aus. "Bericht folgt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren