Newsticker

Bayern: Rund 50.000 Reisende lassen sich freiwillig auf Corona testen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Pläne unter Vorbehalt

Partnerschaft

31.03.2020

Pläne unter Vorbehalt

Komitee in Sielenbach bereitet Besuch der Franzosen aus St. Fraimbault vor

Das Partnerschaftskomitee Sielenbach-St. Fraimbault hat in der Generalversammlung, noch vor den Versammlungseinschränkungen, positive Bilanz gezogen. Vorsitzender Michael Ritter freut sich, dass im vergangenen Jahr zehn neue Mitglieder gewonnen wurden, damit erhöht sich die Mitgliederzahl auf 245.

Durch Corona gab es bei der Generalversammlung (vor den Aufenthaltsbeschränkungen) etwas weniger Teilnehmer als gewöhnlich im Sportheim. Michael Ritter erinnerte an die Fahrt in die französische Partnergemeinde im vergangenen August. Gemeinsam schwelgte man in Erinnerungen. Auch das Boule-Turnier und der sehr erfolgreiche Verkauf auf dem Christkindlmarkt wurden erwähnt. Der Fixtermin zum wöchentlichen Boulespiel auf dem Dorfplatz, der für Freitagnachmittag angedacht war, wird künftig über eine WhatsApp-Gruppe flexibler koordiniert.

Das Partnerschaftskomitee hatte sich auch für eine Gaststudentin, Alice Parou aus Frankreich, eingesetzt, welche 2019 einige Monate im Ort verbracht hat (wir berichteten). Derzeit ist ein Boule-Turnier an Christi Himmelfahrt geplant und die Planungen für den Besuch der Franzosen in Sielenbach laufen.

Vom 1. bis 7. August wird voraussichtlich eine Delegation aus St. Fraimbault die Wallfahrtsgemeinde besuchen. Vorgesehen sind unter anderem Stadtbesichtigungen, Führungen eine gemeinsame Fahrt in den Bayerischen Wald und nach Prag. Alle Pläne seien abhängig von den Entwicklungen in der Corona-Krise. Der Abend wurde traditionell bei französischem Käse und Wein beendet. (lice)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren