Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Supermarkt-Parkplatz: Unbekannte Frau fährt in Dachau Fußgänger an

Dachau

04.01.2021

Supermarkt-Parkplatz: Unbekannte Frau fährt in Dachau Fußgänger an

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Samstag auf einem Supermarkt-Parkplatz in Dachau ereignet hat.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Eine Autofahrerin hält nicht an, als sie mit ihrem Wagen einen 31-Jährigen vor einem Dachauer Supermarkt am Knie erfasst. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Dachauer Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Samstag gegen 15 Uhr in Dachau ereignet hat. Dabei wurde auf dem Parkplatz eines großen Supermarkts an der Danziger Straße ein 31-jähriger Fußgänger angefahren.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gerade auf einer eingezeichneten Querungshilfe unterwegs, als ein silberner Peugeot so knapp an ihm vorbeifuhr, dass er das rechte Knie des Fußgängers streifte. Das Auto wurde laut Polizei von einer Frau mittleren Alters gefahren.

Die Polizei sucht nach Zeugen

Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fußgänger leicht. Die Autofahrerin fuhr weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Da außer dem Fahrzeugtyp und der Fahrerbeschreibung keine weiteren Hinweise vorliegen, werden Zeugen gebeten, sich bei der Dachauer Polizei, Telefon 08131/5610, zu melden. (ull)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren