1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Thomas Huber führt weiter den Bürgerblock

Versammlung

16.04.2019

Thomas Huber führt weiter den Bürgerblock

Der neue Vorstand des Bürgerblocks Pöttmes: (von links) Gisela Hofgärtner, Andreas Hopf, Eva Kolbinger, Thomas Golling, Manfred Graser, Eva Ziegler, Kathi Fischer, Jürgen Mayer, Gabi Gerl-Kugler und Vorsitzender Thomas Huber.
Bild: Arturo Costante

Stellvertreter sind in Pöttmes nun Manfred Graser und Eva Kolbinger

Thomas Huber führt weiterhin den Bürgerblock Pöttmes. Seine Stellvertreter Manfred Graser und Eva Kolbinger wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden gewählt: Erster Kassenwart Thomas Golling, Zweiter Kassenwart Andreas Hopf, Erster Schriftführer Jürgen Mayer und Zweite Schriftführerin Gisela Hofgärtner. Zu Beisitzern wurden bestimmt: Eva Ziegler, Gabi Gerl-Kugler, Katharina Fischer, Matthias Bissinger und Michael Symanski.

Kassenwart Thomas Golling stellte einen soliden Kassenstand vor. Huber bedankte sich bei Jenny Schupfner für ihre gute Arbeit im Pöttmeser Marktgemeinderat und als Jugendreferentin. Schupfner war im April vergangenen Jahres aus beruflichen Gründen aus dem Marktgemeinderat ausgeschieden. Huber begrüßte ihren Nachfolger Matthias Bissinger.

Bürgermeister Franz Schindele berichtete anschließend, die Marktgemeinde Pöttmes sei gut aufgestellt und gerüstet für zukünftige Aufgaben. Huber äußerte sich erfreut, dass mit dem Bau des Ärztehauses und durch die Belegung mit fünf Ärzten die gute medizinische Versorgung langfristig habe gesichert werden können. Kreisrätin Eva Ziegler sagte, sie hoffe, dass die derzeit geschlossene Geburtenstation im neu gebauten Aichacher Krankenhaus wieder geöffnet werden könne.

Vorsitzender Huber sagte, er freue sich, dass beim Bürgerblock keine Politikverdrossenheit zu erkennen sei. In dieser Woche will er den Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im Jahr 2020 bekannt geben. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren