1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zwei Millionen Euro für den Neubau der Rehlinger Kita

Förderung

18.05.2018

Zwei Millionen Euro für den Neubau der Rehlinger Kita

Kommune erhält finanzielle Unterstützung aus bayerischem Investitionsprogramm

Mehr als zwei Millionen Euro Förderung erhält die Gemeinde Rehling für den Neubau der Kindertagesstätte. Das teilt die bayerische Familienministerin Kerstin Schreyer jetzt mit. Das Geld stammt aus dem vierten Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze im Freistaat. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung. Davon profitiert Rehling. Kerstin Schreyer sagt: „Mein Ziel ist es, dass Familien in Bayern den Betreuungsplatz bekommen, den sie sich wünschen.“ In Rehling sind 75 neue Betreuungsplätze geplant. Insgesamt 2,07 Millionen Euro kommen aus der bayerischen Förderung. Die Ministerin erklärte: „Die Geburtenzahlen steigen. Wir wollen aber auch inklusive Einrichtungen ausbauen und dem Betreuungsbedarf durch den gestiegenen Zuzug gerecht werden.“ Insgesamt stünden 178 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, mit denen die reguläre staatliche Förderung erheblich verstärkt werden könne. So bekommen Kommunen künftig durchschnittlich 85 Prozent statt der regulären 50 Prozent ihrer förderfähigen Investitionskosten erstattet. Seit 2008 sind rund 80000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren entstanden. Insgesamt standen dafür 1,4 Milliarden Euro zur Verfügung. Mit Blick in die Zukunft sagte Schreyer: „Wir wollen eine maßgeschneiderte Kinderbetreuung in allen Teilen Bayerns und höchste Qualität in den Kindertageseinrichtungen.“ Anträge können bis 31. August 2019 gestellt werden. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_1923.tif
Freizeit

Lech-Radweg von der Quelle bis zur Mündung?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden