Newsticker

Rund 150.000 Corona-Infizierte und fast 3000 Tote in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Pipinsried ohne Topscorer Krautschneider

Fußball-Bayernliga

25.10.2019

Pipinsried ohne Topscorer Krautschneider

Steffen Krautschneider ist Pipinsrieds Topscorer. In Augsburg wird der Flügelflitzer aber fehlen.
Bild: Sebastian Richly

Steffen Krautschneider fehlt dem FCP beim Hinrundenfinale bei Türkspor Augsburg. Warum der Gegner noch einen Grund hat, zu hoffen.

Eine ganze Halbserie ungeschlagen bleiben, davon träumt wohl jede Fußballmannschaft. Für den FC Pipinsried könnte dieser Traum am Samstag wahr werden. Sollte der Tabellenführer auch bei Türkspor Augsburg (Anpfiff 14 Uhr) nicht als Verlierer vom Platz gehen, so wären es dann 17 Partien ohne Niederlage.

Allerdings denkt man im Dachauer Hinterland gar nicht ans Verlieren, sondern mehr ans Gewinnen. In Augsburg winkt dem FCP der 14. Sieg in Folge. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn Türkspor ist der einzige Verein, der den Bayernligaprimus in dieser Spielzeit in einem Punktspiel besiegen konnte. Im Verbandspokal setzte es in Augsburg eine empfindliche 6:7-Niederlage nach Elfmeterschießen. Dabei sah der FCP nach einer 0:3-Führung bereits wie der sichere Sieger aus, verspielte aber den Vorsprung in Hälfte zwei innerhalb von elf Minuten. Ausgerechnet Ex-Torhüter Thomas Reichlmayr verwandelte den entscheidenden Strafstoß. Und noch etwas dürfte dem Spitzenreiter etwas Kopfzerbrechen machen: Topscorer Steffen Krautschneider ist nicht mit von der Partie. Der Flügelflitzer unterzog sich unter der Woche einer Augen-Operation und fällt deshalb aus. Bitter: Krautschneider hat mit 13 Toren und zwölf Vorlagen maßgeblichen Anteil am Erfolg des FCP. (sry- mit fupa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren