Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: Dießen soll doch leuchten

Ammersee
23.11.2021

Dießen soll doch leuchten

So sah die Mühlstraße in Dießen bei der Aktion "Dießen leuchtet" aus.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Dießen soll doch leuchten. Gerade weil die Aktion des Gewerbeverbands "Dießen leuchtet" nicht stattfindet, will deren Mitinitiator, Michael Moser, ein Zeichen setzen.

Michael Moser aus Dießen hat eine Idee, wie Dießen am Donnerstag doch leuchten könnte. Denn die Aktion des Dießener Gewerbeverbands "Dießen leuchtet" die Moser 2008 mit ins Leben gerufen hatte, fällt auch in diesem Jahr coronabedingt aus. "Ich habe ja für den Dießener Gewerbeverband diese Veranstaltung mit ins Leben gerufen und über Jahre hinweg organisiert.", sagt Moser.

Ein Zeichen der Hoffnung

Deshalb sei es schade, dass die Aktion bereits zum zweiten Mal in Folge ausfällt. "Wir sollten allerdings doch ein Zeichen setzten, sozusagen ein Licht der Hoffnung einschalten und am Donnerstag in unseren Gärten und an unseren Häusern die Außenbeleuchtung einschalten", wünscht sich Moser von seinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Starten soll die Beleuchtung um 17 Uhr, " das ist der traditioneller Beginn von ,Dießen leuchtet'" so Moser, der darauf hofft, das viele Menschen mitmachen. (ak)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.