Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Ammersee)
  3. Schondorf: Elf Ideen für Schondorf hoffen auf Geld aus dem Bürgerbudget

Schondorf
11.10.2021

Elf Ideen für Schondorf hoffen auf Geld aus dem Bürgerbudget

Elf Ideen für Schondorf wurden am Samstag im Bahnhof vorgestellt. Bis 31. Oktober kann man diese auf den Stellwänden betrachten. Auf dem Bild sind zu sehen (von links) Jo-Ann Meding, die Referentin für „Ideen für Schondorf“, der Künstler Andreas Kloker, Gemeinderat Marius Polter, Bürgermeister Alexander Herrmann, Gemeinderätin Helga Gall und Ilse Baumgarten vom Organisationsteam.
Foto: Gerald Modlinger

Plus Die Schondorfer stimmen ab, welche Projekte die dritte Auflage des Bürgerbudgets unterstützen soll. Im Bahnhof gibt es dazu eine Ausstellung.

Auch im dritten Durchgang gehen den Schondorferinnen und Schondorfern die Ideen nicht aus: Für das neue Bürgerbudget sind am Samstagnachmittag in der Sommerhalle des Bahnhofs elf Projektideen vorgestellt worden, die auf die Unterstützung aus der Bürgerschaft und des Gemeinderats und damit auf eine Finanzierung aus de mit 10.000 Euro gefüllten Bürgerbudget hoffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.