1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 170 PS für die Feuerwehr

Ausrüstung

06.04.2016

170 PS für die Feuerwehr

Fahrzeugsegnung bei der Freiwilligen Feuerwehr Meitingen: (von links) Michael Higl, Pius Rau, Robert Scherer, Pfarrer Gerhard Krammer und Diakon Steffen Maly-Motta.
Bild: Peter Heider

Neues Fahrzeug in Meitingen

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Meitingen. Dort wurde das neue Einsatzfahrzeug, ein Gerätewagen Logistik 1, gesegnet und seiner Bestimmung übergeben. Kommandant Robert Scherer erinnerte bei der Veranstaltung daran, dass die letzte Segnung eines Meitinger Einsatzfahrzeuges in der Marktgemeinde 2009 stattfand. „Nun ist es geschafft, die harte Arbeit hat zum Ziel geführt und wir haben ein weiteres Fahrzeug, das die Schlagkraft der Wehr auch in Zukunft sichert“, so Robert Scherer.

Das 110000 Euro teure Fahrzeug, das der Markt Meitingen mit Unterstützung des Freistaats Bayern bezahlt hat, hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 6,7 Tonnen, eine Leistung von 170 PS, eine Ladebordwand mit einer Hebekraft von einer Tonne. „Zur weiteren Ausstattung“, so der Kommandant, „gehören auch Rollwagen, die mit technischen Geräten zur Brandbekämpfung bestückt sind.“

Bürgermeister Michael Higl freute sich, dass die Beschaffung so gut verlaufen ist, und bedankte sich vor allem bei Kommandant Scherer für die Erstellung des Konzeptes. „Unsere Wehren werden mit gutem Material ausgestattet, doch letztlich kommt es im Ernstfall immer auf die Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehrler an, über die man sich nicht beklagen kann“, bekundete der Meitinger Rathauschef. Gemeinsam nahmen der Diakon der evangelischen Kirchengemeinde Johannes, Steffen Maly-Motta, und der katholische Pfarrer der Kirchengemeinschaft Meitingen, Gerhard Krammer, die Weihe vor. (peh)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_03134.jpg
Gersthofen

Kürzere Wege für die Busbenutzer

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden