Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ausstellung: Mit ihren Bildern will sie wachrütteln

Ausstellung
05.11.2019

Mit ihren Bildern will sie wachrütteln

Christine-Elisabeth Gerstenkorn zaubert mit ihren Werken im Rathaus Gessertshausen mit sattem Pinselstrich Atmosphäre und transparente Lichte. Rechts ihr Bild „Taglangduld“.
Foto: Siegfried P. Rupprecht

Christine-Elisabeth Gerstenkorn präsentiert meditativ inspirierte Bilder im Rathaus Gessertshausen. Die Werke aus Acryl und Öl sind kraftvolle Dialoge, die zum Betrachter sprechen und Assoziationen auslösen

Sie sieht die Welt und das Leben als Segen und Fluch zugleich. Das ist auch der Grund, warum Christine-Elisabeth Gerstenkorn mit ihren Bildern wachrütteln möchte. Es sei ihr ein seelisches Bedürfnis, die Welt hinter der Welt zu zeigen und damit gleichsam hinter die Kulissen des Alltags einzutauchen, verdeutlicht die Künstlerin. Ein eindrucksvoller Querschnitt ihrer Arbeiten ist derzeit im Rathaus Gessertshausen zu sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.