Gessertshausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gessertshausen"

Der Gemeinderat in Ustersbach verfolgt mit dem geplanten Streckenausbau der Bahnlinie zwischen Augsburg und Ulm ein klares Ziel: die Wiederaktivierung des stillgelegten Bahnhalts im Ortsteil Mödishofen.
Gemeinderat

Die Bahn soll wieder in Mödishofen halten

Im Zuge des Ausbaus der Strecke zwischen Augsburg und Ulm will das Gremium den Nahverkehr verbessern. Eine gemeinsame Sitzung mit weiteren Kommunen soll dem Kreistag den Rücken stärken

In Gessertshausen hat die Cola künftig einen ganz neuen Geschmack: Die Brauerei Schimpfle verkauft das Süße mit Hanfgeschmack.
Gessertshausen

In Gessertshausen gibt's Cola mit Hanfgeschmack

Cannabis sorgt wegen seiner mitunter berauschenden Wirkung oft für Aufregung. Jetzt mischt es ein heimischer Brauer ins Cola.

Die Teilnehmer der Gartenstammtische bestimmen selbst, worüber gesprochen wird. Ein mögliches Thema ist der richtige Zuschnitt der Obstbäume.
Natur

Stammtisch für Gartenfreunde

Ökologisches Verständnis soll gefördert werden

Jürgen Mögele
Empfang

Neujahrsgrüße an die Nachbarn

In Gessertshausen rückt Bürgermeister Jürgen Mögele die Menschen und das Miteinander in den Vordergrund

Auf diesem Areal im Fischacher Ortsteil Willmatshofen, in unmittelbarer Nähe zur Kirche St. Vitus, errichtet die Marktgemeinde das neue Feuerwehrgerätehaus.
Stauden

Was 2020 den Stauden-Gemeinden bringt

2020 packen Kommunen viele Bauprojekte an: Zentrumsgestaltung, Hochwasserschutz und Kinderbetreuung stehen im Mittelpunkt. Welche Rolle die Infrastruktur spielt

Die Aktiven Bürger Ustersbach stehen für die bevorstehende Kommunalwahl bereit. Zuvor benötigen sie aber noch 50 Unterstützerunterschriften. 
Ustersbach

Die ABU will eine „echte“ Wahl in Ustersbach

Die Aktiven Bürger Ustersbach benötigen noch 50 Unterschriften von Unterstützern. Davon hängt auch ab, ob ein Platz im Gemeinderat leer bleibt.

Ob fein geflochtener Adventsschmuck oder schöne, handgefertigte Wohnungsdekorationsstücke: Zahlreiche Besucher sahen sich am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt im Museumshof in Oberschönenfeld das vielseitige Angebot an den Ständen an.
Oberschönenfeld

Adventsstimmung vor der Abtei auch ohne Schnee

Der Museumshof ist jedes Jahr am dritten Advent passende Kulisse für den großen Weihnachtsmarkt. Das Angebot lockte wieder tausende Besucher in die Stauden.

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel.
Landkreis Augsburg 

Neue Abfahrtszeiten für Bus und Bahn im Augsburger Land

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel. Das hat Folgen. Hier finden Sie alle Strecken und Änderungen im Überblick.

Der Verein Mithu-Kenia-Kids hat einen neuen Vorstand. Vorsitzende ist weiterhin Lea Neu (vorne Mitte).  	Foto: Nicole Rothenfußer

Gessertshausen hilft Schulkindern in Kenia

Die Strafen für Verkehrsdelikte schrecken nicht genug ab, meint die Polizeigewerkschaft.
Landkreis Augsburg

Mit 2,28 Promille am Steuer gestoppt

Ob Alkohol oder Drogen: An diesem Wochenende waren wieder etliche im Auto unterwegs, die es besser hätten bleiben lassen. Besonders bunt trieb es einer in Meitingen

Östlich der Grundschule und des Forums in Ustersbach - also hinter den Gebäuden links im Bild - sollen die neue Kindertagesstätte und das Feuerwehrgerätehaus entstehen. 
Ustersbach

Ustersbacher Kita hat ihre Grenzen erreicht

Die neue Betreuungseinrichtung und das Gebäude für die Brandschützer sollen östlich der Schule und des Forums entstehen. Im Süden erfolgt eine Wohnbebauung.

Gemeinderat

Bauamtsleiter beendet „Wunschkonzert“ der Bauherren

Nicht alle geforderten Befreiungen vom Bebauungsplan können in Ustersbach erfüllt werden

In der Waldgaststätte Engelshof bleibt die Küche künftig kalt. Das Betreiber-Ehepaar Wolf hat das Ausflugslokal geschlossen. Das Eingangsportal stammt noch Original aus dem 18. Jahrhundert.
Gessertshausen

Beliebtes Ausflugsziel: Waldgaststätte Engelshof muss schließen

Plus Seit 50 Jahren ist der Engelshof südlich von Gessertshausen ein beliebtes Ausflugsziel. Jetzt muss die Waldgaststätte schließen. Den Besitzern bleibt keine Wahl.

Freuen sich auf ihre neue Heimat (von links): Julian Sandler, Thalia und Klio Sandler (8 und 4 Jahre alt), Eleni Hertenstein-Sandler.
Thierhaupten

Das ehemalige Steakhaus Abt Caspar hat neue Besitzer

Plus Das historische Gebäude im Herzen Thierhauptens wird derzeit renoviert. Eine Familie aus Gessertshausen will dort ein ganz besonderes Konzept umsetzen.

Der Spielwarenhändler „Spiel+Freizeit“ wirbt während des „Black Friday“ mit Rabatten. Daran spalten sich die Gemüter: Andere Läden ärgern sich über den Rabatt so kurz vor Weihnachten und klagen über ausbleibende Kunden.
Landkreis Augsburg

Ein schwarzer Freitag für Einzelhändler im Augsburger Land

Plus  „Black Friday“ ist ein Phänomen aus den USA. Die Kunden freuen sich über Schnäppchen, doch so manche Geschäfte sind über die Rabattschlachten nicht erfreut.

CSU hat acht neue Kandidaten

Carolina Trautner leitet die Wahl in Gessertshausen

Ein Postbote ist am Dienstag bei einem Unfall mittelschwer verletzt worden.
Gessertshausen

Postbote wird bei der Zustellung vom Auto erfasst

Ein 49-Jähriger will mit den Sendungen in der Hand in Gessertshausen über die Straße gehen. Trotz Vollbremsung des Autofahrers kommt es zur Kollision.  

Zuschuss für die Mosterei

Gemeinde beteiligt sich an „Bag in Box“

Mit fünf neuen Stimmen gestärkt gibt die Musikgruppe GesDur unter der Leitung von Bernhard Fichtl bald wieder Konzerte in und rund um Gessertshausen.
Gessertshausen

GesDur ist in Gessertshausen frischt verstärkt zurück

Die Gessertshauser Musikgruppe startet mit fünf neuen Sängerinnen wieder durch. Der Kern der Gesangsgemeinschaft besteht bereits seit mehr als 30 Jahren.

Bisher waren die Triebwagen der Bayerischen Regiobahn auf der Strecke der Staudenbahn nur gelegentlich zu Besuch. Ab 2022 sollen sie dort fahrplanmäßig rollen und eine Verbindung nach Augsburg herstellen. Die ins Stocken geratenen Pläne sorgen für Unsicherheit in Gessertshausen.
Gessertshausen

Bürgerversammlung: Was die Gessertshauser umtreibt

In Gessertshausen wollen Bürger Auskunft zur Zukunft des Bahnprojekts. Welche Themen zum Verkehr und zum Leben im Ort sonst noch debattiert wurden.

Monatelang war in Gessertshausen ein Brandstifter unterwegs. Nun hat die Polizei einen mutmaßlichen Täter geschnappt. 
Kommentar

Brandserie in Gessertshausen: Vorurteile machen blind

Wir bilden uns gerne eine Meinung über andere. So sind wir Menschen halt nun mal. Doch das ist gefährlich. 

Immer wieder mussten die Feuerwehren in den vergangenen Monaten zur Brandbekämpfung im Raum Gessertshausen ausrücken. 
Gessertshausen

Mutmaßlicher Brandstifter aus den eigenen Reihen: Das sagt die Feuerwehr

Plus Der Jugendliche ist Mitglied der Feuerwehr, bei der Fassungslosigkeit herrscht. Die Freiwillige Feuerwehr spricht von einem „absoluten Ausnahmefall“. 

Momentan verkehren auf der Staudenbahn noch historische Züge, hier ein VT 08, doch die Wiederbelebung der Strecke ist beschlossen.
Nahverkehr

Staudenbahn: Viele Helfer, noch keine Rettung

Die gefährdete Reaktivierung der Bahnstrecke von Gessertshausen nach Markt Wald ist das dominierende Thema beim Besuch von Landrat Martin Sailer in Fischach

Mehrmals hat es in Gessertshausen gebrannt. Nun soll der Brandstifter gefunden sein. 
Gessertshausen

Mutmaßlicher Brandstifter war selbst bei der Feuerwehr

Der mutmaßliche Brandstifter von Gessertshausen war selbst bei der Feuerwehr. Der 17-Jährige hat ein Geständnis abgelegt - aber nicht für alle Feuer.

Begonnen hatte die Brandserie in Gessertshausen im Sommer. Rund 100 Heuballen hatten im August Feuer gefangen.
Gessertshausen

In Gessertshausen brennt es schon wieder

Erneut muss die Feuerwehr ausrücken. Diesmal steht ein Holzlager in der Hauptstraße in Flammen. Dies ist nun bereits der siebte Brand seit dem Sommer.