Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte

15.01.2015

Autofahrer rammt Bagger

Sonne hat 84-Jährigen geblendet

Ein 84-Jähriger ist in Meitingen mit seinem Wagen gegen das Heck eines Baggers gestoßen. Die beiden Insassen des Autos wurden mittelschwer verletzt, der Baggerfahrer erlitt einen Schock.

Der Bagger war in einer Hofeinfahrt in der Werner-von-Siemensstraße für Erdarbeiten im Einsatz. Das Heck des Fahrzeugs ragte laut Polizei dabei in die Straße hinaus. Der 84-Jährige fuhr mit einer Beifahrerin auf der Werner-von-Siemensstraße Richtung Ortsmitte und übersah aufgrund der tief stehenden Sonne das Hindernis, woraufhin er ungebremst in den Bagger krachte.

Laut Polizeiangaben entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. (hada)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren