1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Christbaumsammelaktion bringt 1050 Euro

17.04.2018

Christbaumsammelaktion bringt 1050 Euro

Philipp Schmid (Mitte) überreichte im Beisein von Heilpädagogin Stefanie Müller (rechts) die 1050 Euro Spende an Kurt Nießner (links).
Bild: Peter Heider

Etwa über 600 nach den Weihnachtsfeiertagen ausrangierte Christbäume sammelte die Junge Union Meitingen, unterstützt von der Jungen Bürger Union Anfang dieses Jahres in der Marktgemeinde Meitingen und den Ortsteilen ein. Im Vorfeld der Sammelaktion konn-ten Bürger gegen einen Betrag von 1,50 Euro Banderolen erwerben, um die Bäume abholen zu lassen. Insgesamt 15 Helfer von der JU und der JBU sammelten unter der Leitung des damals noch amtierenden JU-Vorsitzenden Frank Liepert mit Lastwagen, Kleintransportern und landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen die ausgedienten Weihnachtsbäume ein, um sie fachgerecht auf dem Meitinger Wertstoffhof zu entsorgen.

In diesen Tagen konnte nun der neue Vorsitzende der JU Meitingen-Lechtal, Philipp Schmid, die Einnahmen der Aktion, 1050 Euro, im Meitinger Familienzentrum an Kurt Nießner, Sozialpädagoge und Regionalleiter der St.-Gregor-Stiftung Region Nord, im Beisein der Heilpädagogin Stefanie Müller überreichen.

„Mit diesem Geldbetrag werden wir Gerätschaften zur Freizeitgestaltung und eine Übungsmatte im Bewegungsraum für spielerische Aktivitäten anschaffen“, freute sich Kurt Nießner. (peh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_3718.JPG
Stadtbergen

Die Rettung aus dem Kühlschrank

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket