Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Dinkelscherben: Pfarrei Dinkelscherben bekommt neuen Praktikanten: Wer ist der Mann?

Dinkelscherben
02.11.2020

Pfarrei Dinkelscherben bekommt neuen Praktikanten: Wer ist der Mann?

Pfarrerpraktikant Anton Wölfl (links) unterstützt Pfarrer Martin Gall in den kommenden 14 Monaten in der Pfarrei Dinkelscherben.
Foto: Marcus Merk

Plus Schon mit 18 Jahren wurde Anton Wölfel zum Klosterbruder. Nun will der 29-Jährige Priester werden. Ausgebildet wird er in der Pfarrei Dinkelscherben.

In der Pfarreiengemeinschaft Dinkelscherben gibt es ein neues Gesicht: Der 29-jährige Anton Wölfel ist in den kommenden 14 Monaten quasi der neue Praktikant von Pfarrer Martin Gall. Schon als Teenager war für den jungen Mann aus Obertaufkirchen klar, dass er sein Leben seinem Glauben widmet möchte. Während andere in seinem Alter von der weiten Welt träumten oder Party machten, ging Wölfel mit 18 Jahren ins Kloster. Was treibt ihn an?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.