Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Doppelter Ärger nach Parkversuch

Neusäß

30.11.2017

Doppelter Ärger nach Parkversuch

Bei der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten den Alkohol einer Frau.
Bild: Silvia Wyszengrad

Gleich mehrere Probleme hat eine 33-jährige Autofahrerin jetzt an der Backe: Angefangen hatte es mit einem Parkversuch in der Hauptstraße in Neusäß.

Als der Einpark-Unfall von der Polizei aufgenommen wurde, fiel den Beamten Alkoholgeruch auf. Der durchgeführte Test ergab bei der Frau einen Wert von über zwei Promille. Die 33-Jährige musste anschließend zur Blutentnahme. Außerdem musste sie ihren Führerschein an Ort und Stelle abgeben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1200 Euro. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren