1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ein Kino würde die Wünsche vieler Gersthofer erfüllen

Ein Kino würde die Wünsche vieler Gersthofer erfüllen

Ein Kino würde die Wünsche vieler Gersthofer erfüllen
Kommentar Von Gerald Lindner
03.10.2019

Ein Kino im Westen der Stadt Gersthofen?

Mit der Anfrage eines Immobilienunternehmens könnte dieser Wunsch vieler Gersthofer Bürger auf längere Frist doch noch in Erfüllung gehen. Viele ältere Gersthofer sehnen sich noch nach dem Lichtspielhaus in der Augsburger Straße. In dem Gebäude gegenüber des Gasthofs Strasser ist heute ein türkischer Supermarkt untergebracht. Doch nicht nur das Kino macht das Konzept für ein neues Quartier interessant. Denn das Areal rund um den Bahnhof muss dringend aufgewertet werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Eine attraktive Bebauung, wie sie laut ersten Entwürfen geplant ist, würde wesentlich dazu beitragen. Zumal man hier weniger auf komplette Versiegelung von Flächen abzielt als auf Bauen in die Höhe. Dennoch sollte man ruhig und sachlich an die Sache herangehen: Denn nach derzeitigem Stand werden wohl einige Abweichungen von der Gersthofer Liste erforderlich sein, die den Handel in der Innenstadt vor Konkurrenz im Außenbereich schützen soll.

Die Kombination muss genau geprüft werden

Und ob die Kombination zwischen Wohnen und gewerblicher Nutzung, wie hier angedacht, funktionieren kann, muss noch genau geprüft werden. Es wäre nicht das erste Mal, dass sich in Gersthofen solche Pläne bei näherem Hinsehen zerschlagen.

Lesen Sie dazu unseren Artikel: Investor will in Gersthofen ein Kino bauen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren