Augsburger Allgemeine Land

Gerald Lindner

Lokales

Bild: Marcus Merk

Artikel von Gerald Lindner

MMA_01802.jpg
Gersthofen

Immobilien-Unternehmer ist enttäuscht von Gersthofen

Investor Johann Pfoo fühlt sich mit seinen Bauplänen  für das „Gersthofer Loch“ von der Stadt hingehalten und vertröstet.  

Copy%20of%20MMA_0090.tif
Gersthofen

Die Stadt Gersthofen führt ein Jobticket ein

 Mitarbeiter der Verwaltung, die nicht in der Stadt wohnen,  erhalten ab 2020 Zuschüsse für den ÖPNV. 

Copy%20of%20MMA_0161.tif
Gersthofen

Mehr Geld für die Kulturina 2020 in Gersthofen

Zum zehnjährigen Bestehen des Festivals ist ein besonderes Programm geplant. Auch das Dach für den Rathausplatz kommt wieder.

Copy%20of%20MMA_0175(1).tif
Gersthofen

Neue Runde im Ringen ums Gersthofer Loch

Der Bauantrag der JVP Wohnbau GmbH für die Brachfläche wird einstimmig abgelehnt. Ist das Tischtuch zwischen Investor und Verwaltung jetzt zerschnitten? 

MMA_01802.jpg
Gersthofen

Gersthofer Loch: Verfahrene Situation bleibt

Die unendliche Geschichte des Gersthofer Lochs erhält ein neues Kapitel. Wieder hat der Bauausschuss Pläne für die Bebauung des Areals abgelehnt.

Copy%20of%20MMA_01802.tif
Gersthofen

Neuer Ärger um das Gersthofer „Loch“?

Von der ersten Freude über den neuen Investor im Gersthofer Stadtzentrum ist nichts mehr zu spüren. Dieser startet einen Versuch.

Helferkreis

Im Einsatz für die Flüchtlinge

Gersthofer Betreuerin zieht im Sozialausschuss Bilanz über die Arbeit der mehr als 80 ehrenamtlichen Unterstützer

Copy%20of%20MMA_033018.tif
Gersthofen

Das Gersthofer Römertor ist ein teures Pflaster

Für die Wohnungen auf dem früheren Praktikergelände in Gersthofen müssen Käufer viel Geld hinlegen. Was sie dafür bekommen.

Copy%20of%20MMA_0947.tif
Anschaffungen

Mehr Kinder brauchen mehr Möbel

Die Stadt Gersthofen will für die Ausstattung ihrer Schulen und Kitas im kommenden Jahr knapp 600000 Euro ausgeben. Der Sozialausschuss billigt das Konzept

Copy%20of%20MMA_0638(1).tif
Gersthofen

Ein Gersthofer Unternehmer steckt hinter den Kinoplänen

Harald Burkhart hat mit seiner vision & building GmbH das Konzept für das Quartier „Westend“ in Gersthofen erarbeitet. Darin ist nicht nur ein Kino vorgesehen.