Augsburger Allgemeine Land

Gerald Lindner

Lokales

Bild: Marcus Merk

Artikel von Gerald Lindner

Staus im Umfeld der zentralen Gersthofer Strasserkreuzung wird es nach dem Umbau weiter geben. In der Bahnhofstraße soll künftig Tempo 20 gelten. 
Gersthofen

Gersthofen: Mit Tempo 20 durch die Bahnhofstraße

Radfahrer sollen in Nord-Süd-Richtung durchs Gersthofer Zentrum fahren können. Rückstaus werden sich nach Berechnungen der Verkehrsplaner weiter bilden.

Mit Peter Maffay und Udo Lindenberg trifft sich Lengenfelder immer wieder.
8 Bilder
Gersthofen

Der „Pop Papst“ lebt in Gersthofen

Hausbesuche: Werner G. Lengenfelder hat schon fast alle Großen der Pop- und Rockszene interviewt. Dass er für die Musik lebt, sieht man in jedem Winkel.

Man wird aber auch damit rechnen müssen, dass sich ortskundige Fahrer andere Schleichwege durch die schmalen Seitenstraße suchen werden.
Kommentar

Gersthofens Verkehrsberuhigung ist ein guter erster Schritt 

Endlich, so möchte man fast sagen, rückt eine Verkehrsberuhigung der Bahnhofstraße im Gersthofer Stadtzentrum einen Schritt näher.

Künftig wird die rechte Fahrspur rein für Rechtsabbieger verwendet.
3 Bilder
Gersthofen

Gersthofen will die Autos ausbremsen

Ein vorläufiger Umbau der Strasserkreuzung und der Bahnhofstraße in Gersthofen sollen den Fahrern diese Strecke vergällen. Tempo 20 soll der erste Schritt sein.

Jan Walter Junghanss hat die Landschaft im Augsburger Land zu einem seiner großen Themen – seiner Heimat gemacht. Eine Auswahl seiner in den vergangenen fünf Jahren entstandenen, eher kleinformatigen Ölbilder zeigt er in der Schwäbischen Galerie Oberschönenfeld. Darauf sucht man vergeblich nach Menschen. 
Oberschönenfeld

Malerische Streifzüge durch das Augsburger Land

Der gebürtige Sachse Jan Walter Junghanss hat die Landschaft der Region Augsburg verinnerlicht. Die Schwäbische Galerie in Oberschönenfeld zeigt seine Ölbilder.

Auch wenn das Wirtshaus zum Strasser vor der Türe liegt – die Gersthofer Politik zieht’s heuer mit dem Shuttlebus nach Augsburg.
Gersthofen

Gersthofer Stadträte feiern auswärts Weihnachten

Auch wenn das Wirtshaus zum Strasser vor der Türe liegt – die Gersthofer Politik zieht’s heuer mit dem Shuttlebus nach Augsburg.

Die Bauarbeiten für die Erweiterung der Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen haben begonnen.
Gersthofen

Die Mittelschule in Gersthofen wird weiter wachsen

Wenn Gersthofen bis zum Jahr 2030 27.000 Einwohner hat, wirkt sich das auch auf die Zahl der Kinder aus. Deswegen soll rechtzeitig eine Erweiterung von heute 33 auf dann 41 Klassen vorbereitet werden.

Im Eingangsbereich des Gersthofer Rathauses steht wieder der Wunschbaum.
Advent

Ein Baum macht Wünsche wahr

In Gersthofen wird mit besonderer Aktion Bedürftigen geholfen

Die Erweiterung der Kindertagesstätte Via Claudia in Gersthofen ist eröffnet.
Betreuung

Nun haben drei weitere Gruppen Platz

Die Gersthofer Kindertagesstätte Via Claudia wurde aufgestockt. Nun wurde das erste Geschoss offiziell eingeweiht. 120 Mädchen und Buben werden hier in sechs Gruppen betreut

Über 2000 Mal blitzte es im Jahr 2018, weil Autofahrer auf den Gersthofer Straßen zu schnell unterwegs waren. Dennoch ist die Zahl der erwischten „Temposünder“ nach einem Bericht der Straßenverkehrsbehörde zurückgegangen.
Gersthofen

Gersthofen blitzt die Temposünder korrekt

Auch wenn die Stadt die Tempo- und Parkkontrollen ausgelagert hat, müssen Verkehrssünder ihre Knöllchen weiter zahlen. Gewinn macht Gersthofen dabei aber kaum.