Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage

15.07.2010

Gartenarbeit hält jung

50 Jahre Gartenfreunde - Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft: (von links) Max Pfänder, Rudolf Pilz, Leonhard Jochum, Vorsitzende Sigrid Klein, Friedrich Mayer, Oswald Klein, Anton Gaßner sowie zweiter Bürgermeister und zweiter Vorsitzender Richard Greiner. Foto: Andreas Lode
Bild: Andreas Lode

Neusäß Die Ehrung von Mitgliedern, die seit der Gründung vor 50 Jahren beim Verein dabei sind, stand im Mittelpunkt des Geburtstagsfestes der Gartenfreunde Neusäß.

Das Fest begann in der geschmückten Pfarrkirche St. Ägidius mit einem Festgottesdienst, den Pfarrer Wolfgang Kretschmer hielt. In seiner Predigt ging er auf die vielen Möglichkeiten der Gottesbegegnung in der Gartenarbeit ein und zeigte den Gartlern ihr Hobby so in einem ganz anderen Licht. Dass Gartenarbeit jung hält, zeigten die vielen Ehrungen von Gründungsmitgliedern, die erste Vorsitzende Sigrid Klein und zweiter Vorsitzender Richard Greiner vornehmen konnten. Im Anschluss konnten die Gartenfreunde bei Blasmusik der Stadtkapelle Neusäß, Festbier der Augusta-Brauerei und Schmankerln der Firma Hartmann aus Neusäß ein fröhliches Sommerfest feiern. (LA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren