Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Trinkwasser: Diesen "Dauerläufer" zur Chlorung darf niemand stoppen

Gersthofen
27.11.2019

Trinkwasser: Diesen "Dauerläufer" zur Chlorung darf niemand stoppen

Sie sehen unscheinbar aus – haben zurzeit aber eine wichtige Funktion für das Gersthofer Trinkwassernetz: Durch 30 solcher Dauerläufer wird fortlaufend Wasser abgezapft und kann dann in der Umgebung versickern. Gleichzeitig wird in ihnen der Chlorgehalt gemessen. Bürger sollten daher die Leitung dort nicht abdrehen.
Foto: Marcus Merk

Plus Damit alle Leitungen durchgespült werden und sich die Chemikalie gut verteilt, setzt Gersthofen 30 Abflussgeräte ein. Ein Video erklärt, wie sich Chlor auf den Menschen auswirkt.

Es klingt, als ob die Stadt Gersthofen neue Leistungssportler beschäftigte – aber die 30 „Dauerläufer“ die seit Beginn der Wasserchlorung im Stadtgebiet im Einsatz sind, haben eine wichtige Funktion für die Trinkwasserversorgung. Deswegen sollten die Gersthofer Bürger etwas beachten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.