Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Wie die Gersthofer Dorfkapelle zur Stadtkapelle wurde

Gersthofen
21.03.2019

Wie die Gersthofer Dorfkapelle zur Stadtkapelle wurde

Die Stadtkapelle im Jubiläumsjahr 1969 in Lederhosenmontur beim Rutenfest in Ravensburg.
2 Bilder
Die Stadtkapelle im Jubiläumsjahr 1969 in Lederhosenmontur beim Rutenfest in Ravensburg.

Otto Fries und Hermann Fertig erinnern sich noch gut an die Umbenennung ihres Gersthofer Blasorchesters vor 50 Jahren. 

Die Musiker Otto Fries und Hermann Fertig können sich noch gut daran erinnern: Im Rahmen der 1000-Jahr-Feier Gersthofens und der damit verbundenen Stadterhebung erhielt das örtliche Blasorchester seinen heutigen Namen. Ab 6. Juni 1969 hieß der Klangköper Stadtkapelle Gersthofen. Dieses Ereignis wird am Samstag, 23. März, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle beim Frühlingskonzert gefeiert. Das Datum blieb Otto Fries und Hermann Fertig aber nicht nur wegen der Neufirmierung im Gedächtnis haften. Es sei überhaupt ein bewegendes Jahr gewesen. So seien 1969 zum ersten Mal Menschen auf dem Mond gelandet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.