Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
29.08.2019

Geschichte erleben

Kulturkreis führt durch Zusmarshausen

Warum bekamen die Römer in Zusmarshausen nie nasse Füße? Wie trug Zusmarshausen dazu bei, dass einer der blutigsten Glaubenskriege der Geschichte beendet wurde? Was hatten der Herzog von Sachsen und der Prinz von Polen in Zusmarshausen zu schaffen? Wo ging der zweite Kuno im Wald spazieren und traf auf die schnelle Me262? All das kann man bei einer öffentlichen Führung durch die historische Mitte Zusmarshausens erfahren, die der Kulturkreis Zus-Kultur am Sonntag, 1. September, um 14 Uhr veranstaltet. Treffpunkt ist im Gisebert-Haus in der Augsburger Straße 11. Der Zugang befindet sich im Innenhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Neben den öffentlichen Führungen können auch individuelle Gruppenführungen gebucht werden, Anmeldung im Rathaus, Telefon 08291/8721. Kosten: Erwachsene drei Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei, Gruppen 30 Euro. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren