1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Grundschüler spazieren über Stock und Stein

Erlebnispfad

23.06.2018

Grundschüler spazieren über Stock und Stein

Mit ihrer Lehrerin Monika Deller sahen sich Biberbacher Grundschulkinder den neuen Platz am Wasser ganz genau an.
Bild: Sonja Diller

Beim Projekttag nehmen die Kinder in Biberbach die Natur genau unter die Lupe

Die fast fertige Station des Biberbach-Erlebnispfades am Feuerwehrplatz nahmen Biberbacher Grundschulkinder bei ihrem Projekttag rund um die Natur ganz genau unter die Lupe. Planerin Kathrin Reich erklärte den kleinen Forschern, wie die großen Steine in den Bach kamen und wie man im kleinen Naturbecken ganz prima Wassertreten kann.

Als Start- oder Endpunkt einer Wanderung oder Radeltour entlang des Bach-Erlebnispfades zwischen Biberbach und Affaltern hat die Station am Feuerwehrplatz zusätzlich zum idyllischen Platz am Wasser auch eine Wasserrinne mit Pumpe zu bieten und bald auch einen Pavillon zum schattigen Rasten.

Insgesamt sieben Stationen mit Zugang zum Bach und drei Haltepunkte mit Informationen zur Geschichte Biberbachs bilden den Erlebnispfad, der gerade im Entstehen ist. Die Idee für einen schönen Platz mitten im Ort entstand schon vor mehr als zehn Jahren bei den Biberbacher Gartenfreunden. Der Plan für ein richtiges Kneippbecken am Bach scheiterte an wasserrechtlichen Vorgaben. Denn im Bachbett darf bei Hochwasser kein Hindernis den Abfluss behindern.

Mit zwei großen Beeten und einem Sitzplatz starteten die Vereinsmitglieder die Umgestaltung des Platzes und gaben den Startschuss für das, was dort nun entstanden ist. Für ihr Engagement ist Reich den Gartenfreunden dankbar. „Darauf konnten wir aufbauen und die Ideen der Naturfreunde weiter entwickeln.“ (sdk)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_05465.jpg
Neusäß

Sturmwarnung: Volksfest endet am Sonntag früher

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen