Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jahresversammlung: Heimatbühne Westendorf blickt auf Spielzeit zurück

Jahresversammlung
29.07.2020

Heimatbühne Westendorf blickt auf Spielzeit zurück

Die Führungsriege der Heimatbühne hofft, in der neuen Spielzeit wieder auf die Bühne zu können. Das Bild zeigt (von links) Hildegard Rochna, Sibylle Haak, Martin Schmid (Zweiter Vorsitzender), Susanne Sieber, Peter Domagalski (Technik), Stefanie Behringer und Claudia Wagner (Vorsitzende).
Foto: Sybille Haa/Fotostudio Hatzold

Vorsitzende Claudia Wagner wird im Amt bestätigt. Wie die neue Saison verläuft, ist ungewiss

Claudia Wagner bleibt Vorsitzende der Heimatbühne Westendorf. Sie wurde bei der Jahresversammlung in ihrem Amt bestätigt, ebenso wie Martin Schmid als Zweiter Vorsitzender. Claudia Wagner berichtete über das abgelaufene Vereinsjahr und die jährlichen Aktionen des Theatervereins wie etwa die traditionelle Fußwallfahrt nach Maria-Elend im Mai. Im Juli organisierte die Heimatbühne Westendorf das nun schon zum vierten Mal stattgefundene Dorfplatzflimmern. Dabei präsentierte mitten im Dorf Josef Gogl, mit der technischen Unterstützung von Peter Domagalski, das Stück des vergangenen Jahres. Viele Dorfbewohner waren dabei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.