Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Kein Geld für Gülleaufbereitungsanlage aus Kühlenthal

Landkreis Augsburg
17.09.2021

Kein Geld für Gülleaufbereitungsanlage aus Kühlenthal

Direkt in die Kameralinse. Mit einer breiten Fontäne bringt ein Landwirt bei Neusäß Gülle aus.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Doch kein Geld vom Freistaat für eine Idee aus Kühlenthal. Steht die Erfindung einer Anlage zur Gülleaufbereitung jetzt vor dem Aus?

Die Erfindung hat für großes Interesse gesorgt: Eine Gülleaufbereitungsanlage, die aus den Fäkalien der Schweinemast Dünger und Brauchwasser macht. Mit dieser Idee rannten die Erfinder aus dem Landkreis Augsburg in Zeiten strenger werdender Gülleverordnungen überall offene Türen ein. Doch inzwischen ist das Projekt ins Wanken geraten. Scheitert es am Geld?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.