Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Langenneufnach: Die Gemeinde Langenneufnach will sparen

Langenneufnach
02.11.2020

Die Gemeinde Langenneufnach will sparen

In vollem Gange sind die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau am Kinderhaus St. Martin in Langenneufnach. Dies ist derzeit die größte Investition für die Gemeinde.
Foto: Karin Marz

Plus Weniger Geld in der Gemeindekasse wird die Gemeinde Langenneufnach künftig haben. Deshalb gibt es Einsparungen.

Vor allem beim Kanal- und Straßenbau hat die Gemeinde bereits einen Sparkurs eingelegt und weniger Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Gemeinde rechnet mit über 3,9 Millionen weniger Einnahmen als ursprünglich kalkuliert. Dem gegenüber stehen mehr als 4,3 Millionen weniger Ausgaben als geplant, sodass die Gemeinde voraussichtlich noch ein positives Ergebnis von knapp 400.000 Euro erzielen kann. Trotzdem wird dieser Überschuss bald wieder verbraucht sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.