1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Marktbummel mit warmer Jacke

Herbstmarkt

09.09.2019

Marktbummel mit warmer Jacke

Die Temperaturen waren recht kühl. Eine Steppjacke war beim Bummeln über den Herbstmarkt in Dinkelscherben daher eine gute Sache.
Bild: Michael Kalb

In Dinkelscherben gab es an den Ständen und in Geschäften viel zu schauen

Wenn es ums Wetter geht, scheint Dinkelscherben kein Glück bei seinen Marktsonntagen zu haben. So leider auch am gestrigen Sonntag, als gegen 13 Uhr der Regen einsetzte.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Dennoch schlenderten einige Besucher durch die Augsburger Straße, in der Fieranten ihre Buden aufgebaut hatten. Rund 30 Stände reihten sich aneinander. Wer es bei dem Sonntagsausflug lieber trockener und wärmer haben wollte, hatte dafür mehrere Ausweichmöglichkeiten: Zum Bummeln und Einkaufen hatten Geschäfte anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags geöffnet.

Auch das Heimatmuseum im Zehentstadel hatte geöffnet und bot am Nachmittag eine Kirchenführung in St. Simpert zum Tag des offenen Denkmals an. (mick)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren