1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit klassischen Liedern in den Advent

Konzert

02.12.2015

Mit klassischen Liedern in den Advent

Mit dem Chor „Der Herr und Gott kommt in die Welt“ von Alexander Ott krönte der Gemeinschaftschor das Adventskonzert in St. Wolfgang.
Bild: Peter Heider

In der St.-Wolfgangs-Kirche musizieren Chöre und Solisten

Das Adventskonzert in St. Wolfgang am ersten Adventssonntag in Meitingen zeigt stets die musikalische Präsenz der Meitinger Sänger und Instrumentalisten. Für die zahlreichen Besucher war es eine besinnliche Einstimmung auf die „stade Zeit“. Zum Auftakt traten die jüngsten Akteure auf. Die St.-Wolfgangs-Spatzen gefielen mit einer bunten und erfrischenden Darbietung. Klassische und moderne Lieder sangen der Frauensingkreis mit Frederike Schludl, der Männergesangsverein Liederkranz, dirigiert von Josef Deffner, der Ellgauer Zweigesang mit Marluis Kragl und Herta Dietrich sowie der Kirchenchor von St. Wolfgang unter der Leitung von Erika Beer, die auch die Gesamtorganisation innehatte.

Alexander Ott bereicherte das Konzert mit einem einfühlsamen stimmlichen und instrumentalen Solo. Der krönende gesangliche Abschluss war der Gemeinschaftschor „Der Herr und Gott kommt in die Welt“. Alexander Ott komponierte diesen festlichen, an mittelalterliche Weihnachtsmotive angelehnten Chorsatz, der im vergangenen Jahr im Möttingen im Ries uraufgeführt worden war. Heuer erklang er in St. Wolfgang aus über 70 Kehlen; die Sänger wurden von Erika Beer geführt. Für die instrumentale Bereicherung sorgten Adolf Bier (Trompete), Ryan McKown (Orgel), das SGL-Posaunenquartett und das Instrumentalensemble vom Kirchenchor St. Wolfgang. Heiner Schilling lockerte das musikalische Programm mit zwei besinnlichen Texten auf. Vor einem gemeinsamen Abschlusslied bedankte sich Pfarrer Gerhard Krommer bei allen Akteuren. (pm, peh)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20fraMedialePreis2018-Kategorie1-LehrerInnen.tif
Bildung

Neue Medien und Spaß am Lernen verbinden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen