Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Mitgliederversammlung: Zwei neue Vorsitzende und ein neuer Vereinsname

Mitgliederversammlung
20.06.2015

Zwei neue Vorsitzende und ein neuer Vereinsname

Neu strukturiert hat sich der Krieger- und Soldatenverein Biberbach, der jetzt Brauchtums- und Kameradschaftsverein Biberbach heißt. Auch ein neuer Vorstand (unser Bild) wurde gewählt: (von links) Otmar Krumpholz, Hermann Wiest, Hans Storr, Josef Dumler, Günter Höld, Hermann Höld, Franz Herden, Wolfgang Jarasch, Josef Storr, Rudi Niederleitner, Ralf Wiest, Johann Häusler, Peter Prömel, Klaus Seizl, Hans Fries, Heribert Almer, Albert Schur und Willi Wiedenmann. Foto: Gabi Höld

Der Krieger- und Soldatenverein Biberbach hat sich umbenannt. Klaus Seizl erklärt nach 18 Jahren den Rücktritt

Die jüngste außerordentliche Mitgliederversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Biberbach führte weitreichende Beschlüsse und Veränderungen in der Vereinsstruktur herbei. So soll der Verein künftig, von zwei gleichberechtigten Vorsitzenden gemeinsam geführt und mit einem neuen Vereinsnamen versehen, sich der gesamten Bürgerschaft öffnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.