Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Nachrücker: Ein Neuer im Gemeinderat Kutzenhausen

Nachrücker
01.10.2019

Ein Neuer im Gemeinderat Kutzenhausen

Emil Mairhörmann

Emil Mairhörmann folgt auf Florian Galler

Emil Mairhörmann (CSU/Unabhängige Bürger) ist im Gemeinderat von Kutzenhausen der Nachfolger von Florian Galler. Letzterer schied aus persönlichen Gründen aus.

Dabei ist sich Mairhörmann bewusst, dass er bis zu den Kommunalwahlen im Frühjahr 2020 nur noch wenig Zeit hat, sich im Gremium zu etablieren. „Großes Bewirken kann ich sicher nicht mehr, zumal es auch dauert, bis man im Gemeinderat umfassenden Einblick gewonnen hat“, sagt er.

Dennoch wolle er in der kurzen Zeitspanne seine Meinung einbringen. Immerhin stünden so wichtige Themen wie der Neubau des Feuerwehrhauses und des Freibads an.

Emil Mairhörmann, Jahrgang 1968, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Beruflich ist er als Elektrokonstrukteur und ehrenamtlich in der Kirche sowie beim Fußballverein tätig. Den Weg in die Kommunalpolitik habe er eingeschlagen, weil er die Belange und die Aufgaben der Gemeinde wichtig finde und sie für ihn eine Herzensangelegenheit darstellten. Ob er jedoch nach dieser Legislaturperiode nochmals antrete, steht für Mairhörmann noch nicht hundertprozentig fest. „Das kommt darauf an, ob ich Beruf, die bisherigen ehrenamtlichen Tätigkeiten und die Kommunalpolitik weiterhin unter einen Hut bringe“, sagt er. (rusi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.