Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neuer Jugendpreis im Landkreis

Engagement

07.01.2019

Neuer Jugendpreis im Landkreis

Jugendliche Sportler werden ausgezeichnet

Am 13. März verleiht der Landkreis Augsburg bei der Sportlerehrung zum ersten Mal den Jugendpreis „Teamwerk 2018“. Dafür werden Vorzeige-Jugendteams aus dem Augsburger Land gesucht. Landrat Martin Sailer und Sportbeauftragte Barbara Wengenmeir erklären: „Wir möchten den Jugendmannschaften und Teams die Möglichkeit geben, ins Rampenlicht zu rücken, die dies sonst aufgrund von diversen Regelungen nicht unbedingt schaffen.“ Gesucht sind Jugendmannschaften, die im Jahr 2018 etwas für sich Außergewöhnliches erreicht haben und damit im Landkreis einzigartig sind. Dabei geht es aber nicht darum, ob die Kinder und Jugendlichen in der höchsten Liga am erfolgreichsten waren. Genauso können sie die Meisterschaft in der eigenen Spielklasse oder in einem Turnier gewonnen haben, ein soziales Projekt initiiert oder auch ein tolles Erlebnis mit Eltern und Fans gehabt haben. „Eben etwas, das diese Mannschaft auszeichnet und hervorhebt“, sagte Wengenmeir.

Eine Teilnahme ist nur über die Facebook-Seite des Landkreises Augsburg möglich. Um sich zu bewerben, müssen die Bewerber einen Beitrag auf die Pinnwand der Veranstaltung „Teamwerk 2018“ posten, der erklärt, warum genau sie den Preis am meisten verdient haben. Ob Foto, Video oder Story – alles ist möglich. Die drei Beiträge, die bis zum 28. Februar die meisten „Gefällt mir“-Klicks erhalten haben, kommen in die Endabstimmung und werden zur Sportlerehrung am 13. März in Stadtbergen eingeladen. Zu gewinnen gibt es verschiedene Geldpreise für die Mannschaftskasse.

Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite des Landkreis Augsburg unter www.landkreis-augsburg.de/teamwerk2018 abrufbar. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren