Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Polizeireport: Schwer verletzte Ziege war von der Weide ausgerissen

Polizeireport
30.08.2020

Schwer verletzte Ziege war von der Weide ausgerissen

Eine Ziege hat sich beim Ausbruch von der Weide schwer verletzt.
Foto: Fred Schöllhorn (Symbolfoto)

Plus Ein Jagdpächter hat eine schwer verletzte Ziege gefunden und von ihrem Leid erlöst. Die Polizei hat ermittelt, was mit dem Tier passiert ist.

Anders als zunächst gedacht sind die Umstände, durch die bei Altenmünster eine Ziege schwer verletzt wurde. Das Tier war laut Angaben der Polizei offenbar bereits am Mittwoch von seiner Weide ausgerissen und hatte sich beim Ausbruch die Verletzungen zugezogen. Der zuständige Jagdpächter hatte das Tier von seinem Leid erlöst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.