Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Projekt: Ganz Dinkelscherben auf einen Blick

Projekt
12.12.2015

Ganz Dinkelscherben auf einen Blick

Dinkelscherben von oben. Noch mehr Details als dieses Foto soll der neue Ortsplan bieten, den Wirtschaftsförder- und Heimatverein gemeinsam planen.
Foto: Michael Kalb

Wirtschaftsförder- und Heimatverein bringen Ortsplan heraus

Der letzte Faltplan des Gemeindegebietes Dinkelscherben ist in die Jahre gekommen. Also wurde es Zeit, einen neuen zu gestalten. Dieser Aufgabe haben sich der Wirtschaftsförderverein und der Heimatverein Reischenau gemeinsam angenommen. Anfang nächsten Jahres soll die Karte an die Dinkelscherber Haushalte verteilt und im Rathaus ausgelegt werden.

Besonders für Neubürger und Besucher ist so ein Ortsplan hilfreich. Straßen und Gebäude können auf der Karte und im Straßenverzeichnis schnell gefunden werden. Ebenso soll das gastronomische Angebot sowie Übernachtungsmöglichkeiten dort verzeichnet werden. Rolf Kindler vom Fremdenverkehrsverein, der nun Teil des Wirtschaftsfördervereins werden soll, zeichnet sich hierfür verantwortlich.

Doch auch für „Alteingesessene“ lohnt sich ein Blick in den neuen Faltplan. Denn die Gestalter haben sich einige spannende Zusatzinformationen einfallen lassen. Beispielsweise werden auf der Karte die drei verschiedenen Kulturwege des Marktes eingezeichnet.

Bereits 2002 brachte der ehemalige Vorsitzende des Heimatvereins, Konrad Niederhuber, Gedanken ein, einen Kulturpfad zu errichten, der historisch und kulturell wertvolle Gebäude und Örtlichkeiten in Dinkelscherben und in den Ortsteilen beschreiben sollte. Drei Routen, von einer kleinen Tour durch den Kernort bis zu einer großen 40-Kilometer-Runde durch große Teile des Gemeindegebietes, können zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Hans-Joachim Stadler schwang sich dafür auf den Sattel, um die Strecken nochmals abzufahren. Die Routen führen über oftmals kleinere Wege und vorbei an allen 34 Stelen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten und durch schöne Flecken der Reischenau.

Ein weiteres Novum werden „QR-Codes“ sein. Dabei handelt es sich um kleine Symbole, die mittels Smartphone gelesen werden können und zu Informationen im Internet weiterleiten. So lässt sich schnell und einfach alles über die Kulturwege und andere „Points of Interest“ im Ort herausfinden. Wo die Tafeln mit den QR-Codes zu finden sind, wird ebenfalls in der Karte verzeichnet werden.

Zu guter Letzt plant der Wirtschaftsförderverein die Errichtung von E-Bike-Ladestationen in Dinkelscherben. Damit beteiligt sich der Verein an einer Aktion von ReAL West und der LEW Schwaben. Die genauen Standorte der Ladestationen werden noch festgelegt und dann in die Karte eingezeichnet. Sie sollen in Reichweite zur Gastronomie installiert werden, um Tagesausflüglern einen zusätzlichen Service zu bieten. (mick)

Geschäfte und Firmen, die sich an dem Faltplan beteiligen wollen, können sich beim Wirtschaftsförderverein melden: Dienstag und Mittwoch, 8 bis 12 Uhr, Telefon 08292/202-33, E-Mail info@wirtschaft-reischenau.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.