Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ranzmayr trifft auf Herrn Hennemann

Kabarett

06.02.2015

Ranzmayr trifft auf Herrn Hennemann

Geisterfahrer Silvano Tuiach schaut den Menschen in der Region aufs Maul. Seine besten Beobachtungen präsentiert er in der Stadthalle Gersthofen.
Bild: Agentur

Geisterfahrer Silvana Tuiach zeigt sich in Gersthofen von seiner besten Seite

Er ist ein intimer Kenner des Augsburger Idioms und der „Verhaltensauffälligkeiten“ des typischen Augsburgers: Der Kabarettist und „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach schaut seinen Mitmenschen aufs Maul. Mit seinem aktuellen Programm „Best of – Immer auf der richtigen Seite“, ist er am Sonntag, 22. Februar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Gersthofen zu erleben. Für die Vorstellung verlosen wir fünfmal zwei Karten.

In seinem „Best of“-Programm gibt Geisterfahrer Silvano Tuiach als Herr Hennemann von der Firma Hausfrauenglück die besten Tipps gegen Brösler, Trüler, Extremschnarcher und Danebenpiesler. In seinem Nebenjob als Vertreter des Augsburger Buchverlags Sodala präsentiert er unter anderem das „Kleinbürgerliche Gesetzbuch“. Und natürlich hat Silvano Tuiach auch seinen Herrn Ranzmayr im Gepäck.

Das Kabarett Geisterfahrer besteht seit 1984. Die Gründungsmitglieder waren Andreas Diebold, Werner Szugat und Silvano Tuiach und später wechselnde Kollegen. Silvano Tuiach hatte 1998 unter dem „alten“ Namen „Kabarett Geisterfahrer“ sein erstes Soloprogramm, „Problemzone Hirn“.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für die Vorstellung „Immer auf der richtigen Seite“ am Sonntag, 22. Februar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Gersthofen verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt uns bis zum Mittwoch, 18. Februar, eine mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer versehene Postkarte an die AZ Augsburger Land, Bahnhofstraße 8, 86368 Gersthofen, und nennt uns das Jahr, in dem der Geisterfahrer sein erstes Soloprogramm auflegte. (lig)

gibt es im Vorverkauf an der Kasse der Stadthalle im Gersthofer Ballonmuseum sowie bei unseren Servicepartnern Der Buchladen (Gersthofen) und Modellbau Koch (Stadtbergen).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren