Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Seniorenarbeit wird bei der SPD Schwerpunkt

Landkreis Augsburg

25.07.2010

Seniorenarbeit wird bei der SPD Schwerpunkt

Die Menschen werden älter, gebrechlicher, sind mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann auf Hilfe und Pflege angewiesen. Was müssen Gemeinden leisten? Diese Frage stellte sich die Augsburger Kreis-SPD.

Die Menschen werden älter, gebrechlicher, sind mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann auf Hilfe und Pflege angewiesen. Das ist nichts Neues, das zeigt jede Statistik. Wie sieht gute Pflege aus, was müssen Gemeinden leisten, wo brauchen sie Hilfe?

Die Kreis-SPD wird sich in den nächsten Monaten mit diesen Themen beschäftigen und hat zum Auftakt Klaus Riehle (links) zur Vorstandssitzung eingeladen. Der Sachgebietsleiter der Abteilung "Soziales, Betreuungswesen und Seniorenfragen" des Landratsamtes gab einen Überblick über das weite Feld der Seniorenarbeit. "Ein Ziel, das wir mit dem Themenschwerpunkt verfolgen, ist die Einrichtung von Seniorenbeiräten oder Seniorenbeauftragten in allen Gemeinden", erklärte Kreisvorsitzender Roland Mair.

Demnächst besuchen die Sozialdemokraten des Landkreises den Seniorenbeirat in Stadtbergen, ein Mehrgenerationenhaus in Königsbrunn und eine Hospizgruppe in Zusmarshausen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren