Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Trauer um Doris Bauernfeind

28.08.2020

Trauer um Doris Bauernfeind

„Sonnenschein“ der Musikschule ist gestorben

Die Sing- und Musikschule Neusäß trauert um Doris Bauernfeind, die die vergangenen sieben Jahre als stellvertretende Musikschulleiterin und Musiklehrerin in Neusäß tätig war. Sie hat durch ihr Wirken die Sing- und Musikschule wesentlich mitgeprägt.

Seit ihrem ersten Arbeitstag begeisterte Doris Bauernfeind Schüler und Kollegen gleichermaßen mit ihrer aufgeschlossenen und kreativen Art. Sie unterrichtete Klavier und musikalische Früherziehung und brachte sich hier mit viel Herzblut ein. Darüber hinaus spielte sie E-Bass bei der Blue Notes Big Band. Musikschulleiter Achim Binanzer schätzte seine Kollegin sehr: „Doris war unser Sonnenschein in der Musikschule und stets positiv und humorvoll.“ Mit ihm trauern Schüler, Eltern und das gesamte Kollegium der Musikschule sowie auch Richard Greiner, Vorsitzender des Vereins: „Für ihre engagierte Mitarbeit und ihre Hilfsbereitschaft gebühren ihr Dank und Anerkennung.“ Das besondere Mitgefühl gelte dem Ehemann und den Angehörigen. Die Sing- und Musikschule Neusäß werde ein ehrendes Andenken bewahren, so Greiner. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren