Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Weihbischof startet Visitation

Kirche

25.11.2017

Weihbischof startet Visitation

Weihbischof Florian Wörner segnet die Willkommensrunde bei der Visitation in der Pfarreiengemeinschaft auf dem Kirchplatz in Nordendorf: (von links) Stefanie Meitinger, Mesnerin in Allmannshofen, Bürgermeister Franz Schlögel aus Ehingen und Pfarrer Norman D’Souza.
Bild: Rosmarie Gumpp

Florian Wörner besucht am Wochenende die Pfarreiengemeinschaft Nordendorf

Seit dem gestrigen Freitag findet in der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf die Pastoralvisitation durch Weihbischof Florian Wörner statt. Grußworte sprachen auf dem Kirchplatz in Nordendorf Pfarrer Norman D’Souza, Bürgermeister Franz Schlögel für die Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf, Elisabeth Wagner-Engert für den gemeinsamen Pfarrgemeinderat und Nordendorfs Kirchenpfleger Joachim Rott.

Nach einer kurzen Einführung spendete Weihbischof Florian Wörner den Anwesenden seinen bischöflichen Segen. Erster Bestandteil seiner Visitation war eine Andacht mit den Schülern der Grundschule Nordendorf. Unter der Regie ihres Religionslehrers Georg Schädle zeigten die Kinder in einem szenischen Spiel das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth von Thüringen.

Sinn und Ziel des Bischofsbesuches ist die Begutachtung der aktuellen Situation in der Pfarreiengemeinschaft. Weihbischof Florian Wörner wird alle sechs Pfarreien besuchen und Gespräche mit Haupt- und Ehrenamtlichen führen. Höhepunkt werden dann am morgigen Sonntag um 9.30 Uhr das Pontifikalamt sowie die Feier der offiziellen Zusammenlegung der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf mit der Pfarrei Westendorf in der Nordendorfer Christkönigskirche sein. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren