Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zuschuss für Gemeindebücherei

30.06.2020

Zuschuss für Gemeindebücherei

Die Gemeindebücherei Diedorf erhält eines von 50 mit jeweils 1000 Euro dotierten „Lesezeichen“. Robert Dallmayr, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis jetzt an Jutta Tucholl, Leiterin der Gemeindebücherei, übergeben. Mit dem Preisgeld können neue Bücher und Medien angeschafft werden. Die diesjährigen Lesezeichen stehen unter dem Motto „(Spiel)Raum für Fantasie“.

Den Preis vergibt die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) in Kooperation mit der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen der Bayerischen Staatsbibliothek und dem Sankt Michaelsbund jährlich an Bibliotheken in ganz Bayern.

Im Beisein von Peter Hart vom St.-Michaelsbund, Maria Abbt als Vertreterin der Kirchenverwaltung, Peter Kraus, Leiter der LEW-Kommunalbetreuung, sowie Bürgermeister Peter Högg wurde jetzt der Gutschein über 1000 Euro übergeben. Mit 24 Mitarbeiterinnen verwaltet die Gemeindebücherei Diedorf einen Medienbestand von 16000 Büchern, Hörbüchern, CDs, Zeitschriften, Comics, DVDs, Tonies und E-Books. Im Jahr 2019 gab es allein 42279 vor Ort. (AL)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren