Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gessertshausen: Betrunkene Lkw-Fahrerin wird in Gessertshausen gestoppt

Gessertshausen
12.01.2022

Betrunkene Lkw-Fahrerin wird in Gessertshausen gestoppt

Die Fahrerin eines Lastwagens hatte zu viel Alkohol getrunken, um hinterm Steuer zu sitzen. Die Polizei zog die Frau am Dienstag in Gessertshausen aus dem Verkehr.
Foto: Martina Diemand (Symbolfoto)

Die Polizei kontrolliert in Gessertshausen eine Lastwagenfahrerin. Schnell wird klar, dass sie eigentlich nicht hinterm Steuer sitzen dürfte.

Zu viel getrunken hatte die Fahrerin eines Lastwagens, die am Dienstag gegen 23.30 Uhr von der Polizei in der Gessertshauser Hauptstraße kontrolliert wurde. Die Beamten stellten fest, dass die 40-Jährige mehr als 0,5 Promille im Blut hatte. Deshalb durfte sie nicht weiter fahren. Die Lkw-Fahrerin erwartet nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.