Zusmarshausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Zusmarshausen“

Bereits gestern fuhren – nicht ganz legal – die ersten Autos und Laster durch den neuen Kreisverkehr in Zusmarshausen. Ab heute um 15 Uhr ist der Knotenpunkt auch offiziell für den Verkehr freigegeben.
Zusmarshausen

Der Kreisel ist eröffnet

Der Kreisverkehr am Ortsausgang ist fertig. Das Projekt kostete 755000 Euro.

Bereits gestern fuhren – nicht ganz legal – die ersten Autos und Laster durch den neuen Kreisverkehr in Zusmarshausen. Ab heute um 15 Uhr ist der Knotenpunkt auch offiziell für den Verkehr freigegeben.
Zusmarshausen

Der Kreisel ist eröffnet

Der Kreisverkehr am Ortsausgang ist endlich fertig. Das Projekt kostete 755000 Euro.

Augsburg Land

Innovation läuft vom Band

Sortimo International liefert Globelyst C aus

Umrahmt von den Spitzenköchen Europas: Leopold Schwarz hat bei der Superior Taste Awards mit vier seiner Schwarzbräu-Biere gewonnen.
Schwarzbräu Brüsseler Institut zeichnet vier Bierspezialitäten mit dem Superior Taste Award aus

Zusmarshauser Bier mundet Spitzenköchen

Augsburg Land

Christine Metz und ihr Traummuseum

Ausstellung in Zusmarshausen

Fußball

Fünf Neue für Wörleschwang

Goran Boric kommt als Spielertrainer zum A-Klassisten

„Das ist eines der wenigen Geschäfte die im Ort zu Fuß gut zu erreichen sind.“Bürgermeister Albert Lettinger
Zusmarshausen/Welden

Schlecker XL: Noch zwei Drogerien weniger

Nun kommt auch für die Schlecker XL-Märkte in Zusmarshausen und Welden aller Voraussicht nach das Aus: Erst vor wenigen Tagen hatte der Gläubigerausschuss des einstigen Firmenimperiums von Anton Schlecker bekannt gegeben, dass er keine wirtschaftlich vertretbare Perspektive mehr für die Schlecker XL-Märkte sehe. Betroffen sind auch die Geschäfte in Zusmarshausen und Welden. Die Mitarbeiterinnen wissen aber noch nicht, wie es für sie weitergeht.

Josef Bauer und Claudia Zabel aus Wertingen haben nicht nur Balkon und Auto beflaggt – auch sie selbst zeigen die Flagge.
4 Bilder
Fußball

Erst die Euphorie, dann die Enttäuschung

Die Fans in Zusmarshausen verfolgen die spannende Partie gegen Italien und bleiben bis zur letzten Minute optimistisch

Die Bankvorstände Karl Rau und Hermann Scherer sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Albert Lettinger verabschiedeten Sebastian Winkler aus dem Aufsichtsrat (von links).
Raiffeisenbank Augsburger Land West

Gute Nachrichten aus dem Westen

Rundum positive Jahresbilanz 2011 bei der Generalversammlung gezogen

Kleine Romantiker: David Deger, Dominik Steuer, Jonas Günther, Christoph Grotz und Max Kitzinger aus Zusmarshausen genossen den frisch entschlammten Rothsee beim Sonnenuntergang.
3 Bilder
Fest

Beste Laune herrscht am Seeufer

Zum 28. Mal macht der Fischereiverein drei Tage lang Programm. Rund 15000 Menschen kommen

4 Bilder
Seefest

Kinder erobern den Rothsee zurück

Trotz Sanierung veranstaltet der Fischereiverein Zusmarshausen ein fröhliches Fest. Gestern war der Auftakt mit Kinderprogramm. Erstmals durfte wieder gebadet werden

Ein Fischwilderer ist bei Wollbau auf frischer Tat ertappt worden.
Polizei

Fischwilderer flüchtet

Unbekannter lässt in der Hektik in Wollbach sein Fahrrad liegen.

Die Generalsanierung stört die Gäste nicht: In idyllischer Atmosphäre kann am Rothseeufer gefeiert werden.
Zusmarshausen

Rothsee am Wochenende – heuer trotz Baustelle

In altem Glanz erstrahlt der Rothsee zwar noch nicht, nachdem die unendliche Sanierung nach wie vor im Gange ist. Gefeiert werden darf aber trotzdem, wenn am dritten Juniwochenende wieder das alljährliche Seefest steigt. Vom 22. bis 24. Juni sind Fischliebhaber, Blasmusikfans und Besucher aus nah und fern an das idyllische Ufer des Rothsees eingeladen.

2 Bilder
Zusmarshausen

Dreck in der Dachrinne: Anwohner wollen Bäume fällen lassen

Die Linden heben den Gehweg an und könnten im schlimmsten Fall die darunter liegenden Versorgungsleitungen zerstören, die Ahornbäume sorgen vor allem für Dreck in den Dachrinnen und Gärten. Ihre Sorgen mit der Straßenbegrünung in der Hochstift- und der Bischof-Wenzeslaus-Straße haben jetzt eine Reihe von Anwohnern der Marktverwaltung in Zusmarshausen in mehreren Briefen, teilweise von zehn Nachbarn unterschrieben, mitgeteilt. In einem Brief wurde sogar gefordert, die rund 40 Bäume zu fällen und durch eine Neubepflanzung zu ersetzen.

Augsburg Land

Kindergarten: Eltern müssen mehr zahlen

Zusmarshausen plant moderaten Anstieg der Gebühren

Der neue Vorstand des Bundes Bayerischer Jagdaufseher: (von links, oben) Vorsitzender Hubert Witt, zweiter Vorsitzender Walter Heußer und zweiter Vorsitzender Christoph Wenger darunter Schatzmeister Günter Tobies, (unten) stellvertretender Schatzmeister Fred Rauscher, Schriftführerin Cornelie von Welser und ihre Stellvertreterin Anita Greger.
Zusmarshausen

Heger, Pfleger und ein wenig Polizei

Der Bund Bayerischer Jagdaufseher feiert sein 30-jähriges Bestehen in Zusmarshausen.

Die Sortimo-Kreuzug (Archivbild)
Zusmarshausen

Kontroverse Diskussion um Sendemast und Kreisverkehr

Auch beim Thema Umfahrung Adelsried werden im Zusmarshauser Gremium Meinungsunterschiede deutlich

„Das nächste Mal könnten wir dies erst in 105 Jahren wieder erleben.“Martin Mayer
Astronomie

Schwarze Venus für Frühaufsteher

Bei klarem Himmel gibt es in der Sternwarte ein seltenes Spektakel zu sehen. Nicht ungeschützt nach oben blicken

Im Ortszentrum von Zusmarshausen hatten gestern 90 Fieranten ihren Stand aufgebaut.
2 Bilder
Einkaufen

Marktbummel – mal mit, mal ohne Schirm

Trotz Regens lockt der Marktsonntag in Zusmarshausen

Auch wenn es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, schenkten sich der TSV Ustersbach und der SV Cosmos Aystetten nichts. Schiedsrichterin Maximiliane Mayer hatte alle Hände voll zu tun, während einer kurfristigen Rudelbildung die Streithähne Paolo Mavros (Nummer 28) und Xhelal Miroci (rechts) zu trennen.
2 Bilder
fussball

Kein beschauliches Abschiedsspiel

Ein Mann aus Zusmarshausen, der betrunken auf seinem Fahrrad erwischt wurde, muss seinen Führerschein abgeben. Symbolbild
Zusmarshausen

Betrunkener Radler verliert Führerschein und klagt

Ein 42-jähriger Mann aus Zusmarshausen war mit 2,54 Promille auf seinem Rad unterwegs. Er muss seinen Führerschein abgeben. Dagegen klagte er nun.

Drei große Hunde haben den kleinen Dackel Maxi tödlich verletzt.
Diedorf

Drama um Dackeldame ist aufgeklärt

Drei Hunde hatten Maxi tödlich verletzt. Besitzerin meldete sich nun bei der Polizei.

Augsburg Land

Dramatische Rettung an der A8

BRK dankt Ersthelfern für ihren Einsatz

Ein Alkoholtest durch die Polizei kann für Radfahrer Folgen haben.
Justiz

Betrunkener Radler verliert Führerschein

42-Jähriger war mit 2,54 Promille unterwegs und musste deswegen seinen Führerschein abgeben. Dagegen klagte er nun

Er hatte am Wochenende Grund zu feiern und zu marschieren: der Soldaten- und Kameradenverein Gabelbach-Gabelbachergreut.
2 Bilder
Pfingstfest

Viel Musik erklingt zum Jubiläum

Gabelbacher Kameraden feiern gemeinsam mit der Kapelle

Langweids Spielertrainer Tarik Kartal hat aus Spielern mit den verschiedensten Wurzeln eine homogene Mannschaft geformt.
3 Bilder
fussball

Multikulti-Team zeigt mehr Willen

FC Langweid kickt den SSV Neumünster aus dem Rennen um den Relegationsplatz

Die Teilnehmer der Bayern-Rundfahrt kamen am Freitag durch den westlichen Landkreis.
Bayern-Rundfahrt

19 Teams radeln durch den Landkreis

Teilnehmer kamen durch Dinkelscherben und Zusmarshausen.

Burg-Fried Gabelbach feiert den Bayernligaaufstieg. Die glücklichen Sieger sind (von links) Markus Dietmayr, Alexander Reiner, Stefan Schmidt, Barbara Scherer und Florian Scherer.
Schießen

Ein kleiner Dorfverein steigt in die Bayernliga auf

Trotz eines defekten Luftgewehrs von Nationalkaderschütze Florian Scherer schafft SV Burg-Fried Gabelbach den Aufstieg in die dritthöchste deutsche Liga.

Das neue Führungsteam des TSV Zusmarshausen mit (von links) Bürgermeister Albert Lettinger: Dieter Klimm, Roland Hegele, Jürgen Winkler, Karl Sendlinger, Herbert Hafner, Katrin Bewarder und Florian Kreileder.
Wahlen

Generationswechsel an der Spitze des TSV Zusmarshausen

Herbert Hafner legt sein Amt nach 14 Jahren nieder. Auf ihn folgt Jürgen Winkler

Begeistert applaudierten die Zuhörer den Protagonisten Anna Hauner (von links), Brigitte Thoma, Anna Maria Thoma, Andreas Gleich, Alena Kohler und Hans Mayer nach dem Konzert Mama e Figlia.
Zusmarshausen

Liebesgrüße an den Frühling

Was Laien und Profis miusikalisch zuwegebringen können,  zeigt die Veranstaltugnsreihe ZusKultur