Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland

Relegation

01.06.2015

Endlich wieder A-Klasse

Für Trainer Alois Schmid gab es nach dem Sieg eine Bierdusche.
Bild: ilia

Der TSV Dinkelscherben II schafft den Aufstieg ohne Verstärkung aus der Ersten. Kantersieg gegen die DJK Hochzoll

Die zweite Mannschaft des TSV Dinkelscherben ist zurück in der A-Klasse. Mit einem 4:0-Kantersieg setzten sich die Lila-Weißen im Relegationsspiel gegen die DJK Hochzoll durch.

Trotz des klaren Resultats musste sich die Truppe von Trainerduo Stefan Leutenmayr und Alois Schmid in einem intensiven Duell mächtig strecken. Doch die Entscheidung, dass man auch in der Relegation im Gegensatz zu manch anderen Vereinen nicht auf Verstärkung aus der „Ersten“ setzte, zahlte sich aus. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war schließlich der Schlüssel zum Erfolg.

Auf der Sportanlage der SpVgg Bärenkeller war es zunächst der Gegner aus Hochzoll, der den Ton angab. Nach schönem Zuspiel von Matthias Belak traf Dominik Mayrock mit einem strammen Schuss ins lange Eck (38.). Der gleiche Spieler bedankte sich kurz nach der Halbzeit und bereitete das 2:0 durch Belak selbst vor (60.). Nachwuchsspieler Stefan Hörtensteiner sorgte für die Entscheidung. Johannes Kania schob die Kugel noch überlegt zum vierten Streich ins Netz (90.). (ilia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren