1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Kein Sieger vor fast 300 Zuschauern

A-Klasse Nordwest

17.08.2015

Kein Sieger vor fast 300 Zuschauern

Gablingens Torhüter Dominik Hentschel behielt meist den Überblick.
Bild: Lode

TSV Lützelburg und SV Gablingen trennen sich 1:1

Zehn Monate musste der SV Ehingen/Ortlfingen auf einen Punktspielsieg warten. Der gelang am ersten Spieltag der A-Klasse Nordwest mit 2:0 gegen den SV Adelsried. Im Ortsderby trennten sich der TSV Lützelburg und der SV Gablingen vor fast 300 Zuschauern mit 1:1.

(1:0). Trotz einer schnellen Führung durch Michael Hertle (5.) konnten die Lipp-Schützlinge keinen Dreier einfahren. Ein klares Übergewicht im ersten Durchgang blieb unbelohnt, beste Chancen durch Michael Hertle, Fabian Karg, Florian Kamissek und Markus Hanisch ungenutzt. In Durchgang zwei behaupteten sich die Gäste besser. Den Treffer zum 2:0 durch Martin Uhl versagte der ansonsten umsichtige Schiedsrichter Gerhard Weng (55.). Er erkannte nicht, dass der Ball eindeutig über der Torlinie war. Nur acht Minuten später erzielte Daniel Grmoja aus abseitsverdächtiger Position den 1:1-Ausgleichstreffer. – Zuschauer: 288 – Reserven 2:2. (bph)

(1:0). Adelsried begann druckvoll. Die Heimmannschaft war aber durch gut ausgespielte Konter gefährlich. Sebastian Heindl vollendete eine Hereingabe von Tobias Dennerlöhr zur Heimführung (15.). Nach der Pause verflachte das Spiel. Ehingen ließ einige Chancen gegen die immer weiter öffnenden Adelsrieder liegen. Sebastian Heindl nutzte dann in der letzten Spielminute eine Unsicherheit des Gästetorhüters zur Entscheidung. Zu loben ist noch die umsichtige Spielleitung von Schiedsrichter Franz Fahrmeier. – Zuschauer 70. – Reserven: 2:1.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

(3:0). In einem in der ersten Halbzeit sehr guten Spiel der Heimelf ging sie durch ein Tor von Marcel Begemann in Führung (15.). David Vornehm konnte in der 41. Minute auf 2:0 erhöhen. Marcel Begemann traf zum 3:0. Die Gäste kamen wie ausgewechselt aus der Pause. Alexander Braun verkürzte auf 3:1 (60.). Aber auch ihr aggressives Spiel brachte keinen weiteren Torerfolg. Maximilian Görens bekam wegen seines übertriebenen Einsatzes eine Rote Karte (88.). (cp)

1:2 (1:1). Das Spiel gestaltete sich in der ersten Halbzeit ausgeglichen, in der zweiten Hälfte war die Mannschaft aus dem Bärenkeller dann zu harmlos. Am Ende gab es noch auf beiden Seiten eine Gelb-Rote Karte für Ulrich Kraus und Tim Schnitzlein. Die Torschützen waren Thomas Täuber (SpVgg), Sebastian Sinninger und Ulrich Kraus (SCB).

TSV Ellgau – TSV Dinkelscherben II 1:1 (0:1). Die Heimelf begann konzentriert und hatte in der Anfangsphase mehr vom Spiel. Durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft ging jedoch der Gast durch Michael Hafner in Führung (25.). Ellgau ließ sich aber nicht beeindrucken und kam in der 52. Minute durch Christian Kreisel zum verdienten 1:1-Ausgleich. Im Anschluss konnte sich der TSV Ellgau einige gute Möglichkeiten herausspielen. Die etwas hitzige Schlussphase hatte der Schiedsrichter Roland Wörle sehr gut im Griff. – Zsuchauer:40. – Reserven:2:3. (arde)

(0:0). Der SVA begann die neue Saison gegen den Aufsteiger mit einem klassischen Fehlstart. In der ersten Minute im zweiten Durchgang war Stefan Lang per Kopf zum 1:0 erfolgreich. Zehn Minuten später gelang Baptist Michale der Ausgleich. Es kam noch dicker für die Heimelf, als David Wandinger den nicht unverdienten Sieg herausschoss (80.). – Zuschauer: 30. (hap)

(1:1). In einem dramatischen Spiel siegte Deuringen mit 4:3. Die Gäste gingen durch Patrick Reilich (7.) in Führung. In der 32. Minute verwandelte Andreas Harnischmacher einen Foulelfmeter zum 1:1- Halbzeitstand. Wiederum Andreas Harnischmacher erzielte das 2:1. Florian Pfaffl (63.) und Markus Goss erhöhten auf 4:1. Stettenhofen kam noch mal durch Patrick Reilich und Savas Kocak auf 4:3 heran, aber konnte nicht mehr ausgleichen. – Zuschauer: 40. (wema)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren