Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Zusmarshausen: Die Sonne hat geblendet: Fahrer kommt in Zusmarshausen von der Straße ab

Zusmarshausen
10.01.2022

Die Sonne hat geblendet: Fahrer kommt in Zusmarshausen von der Straße ab

Die tiefstehende Sonne war wohl schuld: Bei Zusmarshausen kommt ein 33-Jähriger von der Straße ab und landet auf einem Feldweg.
Foto: Mathias Wild (Symbolbild)

Im Winter steht die Sonne schon früh am Nachmittag tief. Das führt in Zusmarshausen dazu, dass ein 33-Jähriger mit seinem Auto von der Straße abkommt.

Am Sonntagnachmittag war ein 33-Jähriger auf der Staatstraße von Zusmarshausen in Richtung Altenmünster unterwegs, als ihn die tiefstehende Sonne blendete. Er streifte laut Polizei mit seinem Auto das Bankett und verlor die Kontrolle.

Tiefstehende Sonne: Unfall mit 5000 Euro Schaden bei Zusmarshausen

In einem frisch aufgekiesten Feldweg kam er zum Stillstand. Verletzt hat der Mann sich nicht, aber der Wagen wurde vorne stark beschädigt. Der Schaden liegt bei 5000 Euro. (mjk)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.