Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen

17.11.2017

Eine Stadt wie Augsburg hat viele Angebote – doch es kostet natürlich alles Geld. Aber wie teuer oder günstig ist Augsburg im Vergleich zu anderen großen Städten? Wir haben den Vergleich gemacht – von den Mieten bis zum Preis für die Maß Bier auf dem Volksfest. Wir vergleichen Augsburg jeweils mit München, Nürnberg und Karlsruhe. Warum wir diese Städte ausgewählt haben? München und Nürnberg sind bayerische Städte. Viele kennen sie und fahren regelmäßig dort hin. Das badische Karlsruhe wiederum spielt bei der Einwohnerzahl in einer ganz ähnlichen Liga wie Augsburg und ist deshalb interessant für einen Vergleich. Eines ist übrigens in allen Städten gleich teuer: Der Anwohnerparkausweis kostet überall 30 Euro im Jahr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren