Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Antrag auf Taxilizenz: Nach 33 Jahren kommt die Antwort von der Stadt

Augsburg
20.07.2020

Antrag auf Taxilizenz: Nach 33 Jahren kommt die Antwort von der Stadt

Nicht schlecht staunte eine Frau, als sie nach mehr als 30 Jahren gefragt wurde, ob sie am Antrag für eine Taxilizenz festhalten wolle.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Vor mehr als drei Jahrzehnten beantragte eine Augsburgerin eine Taxikonzession. Mittlerweile lebt sie in Köln und hat den Antrag längst vergessen. Jetzt kam Post.

Sonja Rendez staunte nicht schlecht, als sie vor Kurzem ein Schreiben der Stadt Augsburg in Händen hielt und darin gefragt wurde, ob sie an ihrem Antrag für eine Taxikonzession weiter festhalten wolle. Erstaunt war die Augsburgerin, die mittlerweile in Köln lebt, weil sie die Anfrage, ein Taxiunternehmen in Augsburg betreiben zu dürfen, vor mehr als 30 Jahren gestellt hatte. „Als ich den Brief aufgemacht hatte und gelesen habe, worum es geht, war ich etwas verwirrt. Ich hatte das Thema schon total verdrängt“, erzählt Rendez.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.