Newsticker

Mehr als 800 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Augsburger Allgemeine Stadt

Andrea Wenzel

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Geboren 1978 in Augsburg, TV-Volontariat, anschließend Stationen bei Constantin-Entertainment, Öko-Test online, Augsburger Allgemeine online. Jetzt in der Lokalredaktion Augsburg-Stadt verantwortlich für die Wirtschaftsberichterstattung. Verheiratet, zwei Kinder.

Treten Sie mit Andrea Wenzel in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Andrea Wenzel

Normalerweise ist die City-Galerie in Augsburg gut besucht. Doch wegen der Corona-Krise ist das öffentliche Leben weitgehend lahm gelegt.
Coronavirus in Augsburg

Corona: Die strengen Regelungen treffen den Handel in Augsburg hart

Ab Mittwoch sollen viele Geschäfte in Bayern geschlossen werden. Für die Einschränkungen gibt es Verständnis, doch viele Händler in Augsburg sorgen sich um ihre Existenz.

Nach der Verschiebung der Messe Grindtec haben viele Unternehmen ihre Hotelbuchungen storniert. Nun gibt es Ärger wegen der Gebühren.
Augsburg

Grindtec-Absage wegen Coronavirus: Es gibt Streit um Hotel-Stornogebühren

Einige Aussteller klagen über unverhältnismäßig hohe Storno-Kosten, die Augsburger Hotels führen Existenzängste an. Inzwischen sind Anwälte eingeschaltet.

Oft haben es die Trickbetrüger auf ältere Menschen abgesehen.
Augsburg

Weltverbrauchertag: Die häufigsten Fallen für Verbraucher

Egal ob ungewollte Verträge oder der überteuerte Notdienste: Ein Experte verrät zum Weltverbrauchertag, worauf man achten sollte.

Wie es mit der Real-Filiale in der Reichenberger Straße in Augsburg weiter geht, ist ungewiss.
Augsburg

Nach Schließung in Königsbrunn: Wie steht es um den Real in Augsburg?

Seit einiger Zeit gibt es Spekulationen, wonach der Real-Markt in der Reichenberger Straße in Augsburg geschlossen werden könnte. Die Lage ist angespannt.

Manche Gastronomen in Augsburg stecken schon mittendrin in der Coronakrise.
Augsburg

Wie sich das Coronavirus auf Augsburgs Restaurants auswirkt

Die Unsicherheit bei Gastronomen und Hotelbetreibern ist angesichts des Coronavirus groß. Restaurantbesitzer erzählen von den Folgen. Manche haben einen Vorteil.

Oberbürgermeister Kurt Gribl stellte sich auf Einladung der Augsburger Allgemeinen, vertreten durch Redakteurin Miriam Zissler, den Fragen von Augsburger Erstwählern. Treffpunkt war im Jugendhaus Villa des Stadtjugendrings.
Augsburg

Was junge Augsburger von OB Kurt Gribl wissen wollen

Schulsanierungen, Nahverkehr und die Fahrradstadt sind Themen, die Jugendlichen wichtig sind. Auf Einladung unserer Redaktion spricht Gribl über Projekte und Persönliches.

Andrea Wenzel
Video

Warum junge Augsburger wählen gehen

Am 15. März wird ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat von den Augsburgern gewählt. Warum junge Menschen diese Bürgerpflicht gerne wahrnehmen.

Die „Bürolofts am Proviantbach“ scheinen über der historischen Außenmauer zu schweben. Sie sind der erste Neubau, der auf dem ehemaligen Schlachthof-Gelände entstanden ist.
Augsburg

Mieter ziehen in ersten Neubau auf dem Schlachthofareal

Die Dierig Holding AG hat Bürolofts auf dem Augsburger Schlachthofareal gebaut. Auch für ein Bestandsgebäude gibt es weitere Pläne.

Das Coronavirus wirbelt auch in Augsburg den Alltag vieler Menschen durcheinander. Ärzte haben derzeit jede Menge zu tun – denn auch Grippe- und Erkältungswelle rollen durch die Region.
Coronavirus

Patientin arbeitet in Augsburg: Wie das Coronavirus den Alltag bestimmt

Eine der Erkrankten arbeitet in Augsburg – mit Folgen für den Betrieb. Ein Kinderarzt, ein Schulleiter und eine Sprecherin der Uniklinik erzählen, wie sie aktuell handeln.

Die Messe Grindtec wird wegen des Coronavirus nicht wie geplant im März in Augsburg stattfinden können.
Augsburg

Messen abgesagt, Zimmer storniert: Coronavirus trifft Augsburg

Wegen des Coronavirus wird die Messe Grindtec verschoben. Die Veranstalter erleiden finanziellen Schaden. Auch Hotels in Augsburg spüren die teils drastischen Folgen.