Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Bäume in Augsburg leiden immer mehr unter dem harten Stadtklima

Augsburg
10.05.2015

Bäume in Augsburg leiden immer mehr unter dem harten Stadtklima

Verkehr, schlechte Böden, Schädlinge und Klimawandel: Traditionelle Stadtbäume können in der Großstadt oft nicht mehr überleben.
Foto: Anne Wall

Viele Baumarten leiden schwer unter dem harten Stadtklima. Daher sind am Königsplatz jetzt Bäume zu sehen, die in der Großstadt der Zukunft noch überleben können.

Im Sommer kann man es jeden Tag beobachten: Das Laub der großen weißen Kastanien beim Roten Tor bekommt immer mehr hässliche Flecken. Die Blätter welken früh und fallen ab. Zuletzt mussten wieder drei Kastanien gefällt werden. Traditionelle Stadtbäume haben es heute schwer, in Großstädten zu überleben. Klimawandel, Krankheiten oder Streusalz setzen ihnen immer mehr zu. „In der Stadt ist der Baum ein armes Luder“, sagt Experte Klaus Körber.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.