Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Bei Rettungseinsatz in Augsburg: 28-Jähriger tritt Polizisten gegen Kopf

Augsburg
02.10.2020

Bei Rettungseinsatz in Augsburg: 28-Jähriger tritt Polizisten gegen Kopf

Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Polizei und Rettungsdienst werden in Augsburg zu einem hilflosen Passanten gerufen. Im Rettungswagen randaliert er laut Ermittlungen.

Ein 28-Jähriger hat am Donnerstag in Augsburg in einem Rettungswagen laut Polizei zwei Rettungsdienstmitarbeiter und zwei Polizisten verletzt. Ein Polizeibeamter wurde gegen den Kopf getreten und blieb über Nacht wegen des Verdachts auf eine schwere Gehirnerschütterung zur Beobachtung in der Uniklinik.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.