Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die Stadtmauer wird saniert

Augsburg
04.09.2013

Die Stadtmauer wird saniert

Beim Biergarten „Luginsland“ hat sich die historische Stadtmauer gefährlich geneigt. Der Bereich musste abgestützt werden. Dank einer Spende von Wirt Albert Oblinger kann der Bereich nun saniert werden.
Foto: Anne Wall

Die Augsburger Stadtmauer ist baufällig. Eine Spende ermöglicht die Absicherung beim Biergarten. Nächsten Monat soll die historische Eingrenzung nun saniert werden.

Am Biergarten Luginsland musste die Augsburger Stadtmauer zuletzt abgestützt werden, für Passanten wurde der Weg gesperrt – aus Sicherheitsgründen. Nächsten Monat soll die historische Eingrenzung in diesem Bereich nun saniert werden. Luginsland-Wirt Albert Oblinger beteiligt sich mit einer Spende von 15000 Euro, die er gestern über den Stadtmauerverein an Oberbürgermeister Kurt Gribl übergab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.