Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mann ohne Fahrerlaubnis verletzt bei Autounfall mehrere Personen

Augsburg
11.11.2020

Mann ohne Fahrerlaubnis verletzt bei Autounfall mehrere Personen

Am Dienstagabend wurden bei einem schweren Verkehrsunfall in der Lechhauser Straße mehrere Personen verletzt - für den Verursacher hatte der Unfall ganz andere Folgen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall in der Lechhauser Straße in Augsburg werden mehrere Personen verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher besaß keinen Führerschein.

Am Dienstagabend wurden bei einem schweren Verkehrsunfall in der Lechhauser Straße mehrere Personen verletzt - für den mutmaßlichen Verursacher hatte der Unfall ganz andere Folgen. Laut Polizei fuhr der 38-Jährige mit seinem Pkw in der Lechhauser Straße einem an einer Ampel wartenden Fahrzeug auf. Die Insassen des an der Ampel stehenden Autos mussten ins Krankenhaus Friedberg transportiert werden, ihr Pkw musste abgeschleppt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.