Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: SPD hakt beim Theater nach: Wird der Umbau teurer?

Augsburg
11.01.2020

SPD hakt beim Theater nach: Wird der Umbau teurer?

Das Große Haus des Staatstheaters Augsburg wird derzeit saniert. Doch reicht das Geld, das dafür veranschlagt ist?
Foto: Silvio Wyszengrad

Das Große Haus wird derzeit saniert, der Kostenrahmen ist abgesteckt. Doch wird es bei diesen Ausgaben bleiben?

Die SPD-Stadtratsfraktion will Klarheit von der Augsburger Stadtverwaltung darüber haben, ob die Kosten für die Sanierung des Theaters eingehalten werden. 113,5 Millionen Euro sind für die Ertüchtigung des Großen Hauses, wo seit über einem Jahr die Vorarbeiten für die Sanierung laufen, derzeit veranschlagt. Allerdings war immer wieder gemutmaßt worden, dass es angesichts von Baupreissteigerungen und unvorhergesehener Hindernisse am Ende teurer werden könnte. Die Stadt hatte entgegnet, dass man das Gebäude so gut vorab untersucht habe, dass böse Überraschungen unwahrscheinlich seien.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.